Qualitäts-Gartenbauer in Ihrer Nähe

Finden Sie Ihren Qualitäts-Gartenbauer über die interaktive Karte oder die PLZ-Suche.

Alle anzeigen

Schnipp, schnappHecke ab

Professioneller Heckenschnittvon Ihrem GALANET-Fachbetrieb

Um gepflegt auszusehen und in Form zu bleiben, braucht Ihre Hecke regelmäßig einen Rückschnitt. Ein ganzheitlicher Pflege- oder Formschnitt ist für Sie mit einem beträchtlichen Zeitaufwand verbunden. Außerdem haben verschiedene Heckengehölze auch unterschiedliche Schnittbedürfnisse. Unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter kennen sie alle. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung und modernen Geräten führen sie alle Schnittarbeiten an Ihrer Hecke fachgerecht für Sie aus.

Lust auf einen frischen Schnitt?

Wichtige Faktoren für einen gelungenen Heckenschnitt

Hochwertiges Schnittwerkzeug

Die professionellen Heckenscheren und Schnittgeräte unserer GALANET-Fachbetriebe werden regelmäßig gepflegt und gewartet. Die scharfen Klingen sichern Ihnen ein gesundes und gepflegtes Heckenbild nach dem Pflegeschnitt. Die Mitarbeiter unserer Partnerbetriebe bringen zum Heckenschnitt alle benötigten Gerätschaften mit. Dies erspart Ihnen die kostenintensive Anschaffung von Geräten und deren regelmäßige Wartung.

Richtiger Schnittzeitpunkt

Der optimale Schnittzeitpunkt variiert von Heckenpflanze zu Heckenpflanze. Radikale Rückschnitte werden vor allem in der Vegetationsruhe vorgenommen. Bei starker Sonneneinstrahlung wird Ihre Hecke nach Möglichkeit zu einem Zeitpunkt geschnitten, wenn sich bereits leichter Schatten einstellt. Die geschulten Mitarbeiter unserer GALANET-Experten kennen den richtigen Zeitpunkt für Ihre Hecke und erledigen den Heckenschnitt für Sie.

Schnitthäufigkeit

Auch die Schnitthäufigkeit ist von Hecke zu Hecke unterschiedlich. Unsere GALANET-Partner wählen immer das passende Schnittintervall für Ihre Hecke. Je öfter die Hecke geschnitten wird, desto dichter und gesünder wächst das Gehölz. Damit Sie nicht an jeden Schnitt und deren Beauftragung denken müssen, können Sie den GALANET-Betrieb in Ihrer Nähe einfach mit der Komplett-Jahrespflege beauftragen. Automatisch werden dann die Termine des Heckenschnittes mit Ihnen vereinbart.

Gesetzliche Vorgaben

Bei der Heckenpflege gilt es verschiedene gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Radikale Rückschnitte sind beispielsweise nur von Anfang Oktober bis Ende Februar erlaubt. Angesagt ist ein Rückschnitt Ihrer Hecke meist dann, wenn der Grenzabstand zu Ihren Nachbarn überschritten wird. Unsere GALANET-Fachbetriebe kennen die vorgeschriebenen Schnittzeiten und alle regionalen Vorgaben. Entsprechend dieser gesetzlichen Vorgaben werden dann die Schnittarbeiten ausgeführt.

Heckenschnitt

Weitere nötige Pflegemaßnahmen

Unsere qualifizierten Pflegeteams erkennen vor Ort sofort, ob und welche weiteren Pflegemaßnahmen an Ihre Hecke nötig sind. Nach einer umfassenden Beratung durch Ihren GALANET-Fachmann in Ihrer Nähe nehmen unsere Pflegeprofis entsprechende Pflegemaßnahmen vor. So erhalten Sie ein Komplettpaket aus einer Hand, bei dem alle Schritte aufeinander abgestimmt sind. Dies sichert Ihnen ein gesundes und gepflegtes Heckenbild nach jedem Schnitt.

Verhelfen Sie Ihrer Hecke zu einem Profi-Schnitt durch Ihren GALANET-Partner vor Ort!

Jetzt GALANET-Gartenbauer finden

Nach dem GALANET-Schnitt: So könnten auch Ihre Hecken bald aussehen

Heckenschnitt im Einklang mit der Natur

Damit die Heckenbewohner so wenig wie möglich in Ihrem natürlichen Lebensraum gestört werden, führen wir alle Schnittarbeiten an Ihrer Hecke rücksichtsvoll und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen aus.

Qualitäts-Gartenbauer in Ihrer Nähe

Nehmen Sie mit Ihrem GALANET-Partnerbetrieb in Ihrer Nähe Kontakt auf - die interaktive Karte oder die PLZ-Suche helfen Ihnen dabei.

Alle anzeigen